Germany News

Would you like to access news/blog content published by sources located in Germany?

Code example

# If you'd like to do a POST request then call endpoint:
http://localhost:8070/api/v1/article/getArticles
Body:
            
            {
    "sourceLocationUri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Germany",
    "resultType": "articles",
    "apiKey": "API_KEY"
}
        
# If you'd like instead to do a GET request then call:
http://localhost:8070/api/v1/article/getArticles?sourceLocationUri=http%3A%2F%2Fen.wikipedia.org%2Fwiki%2FGermany&resultType=articles&apiKey=API_KEY

Example of JSON response

Below is an example JSON object that you would receive as the result of the request. You can retrieve also additional properties such as concepts, categories, source details, etc. by specifying additional parameters in the request as described on the documentation page.

            
            {
  "articles": {
    "results": [
      {
        "uri": "7094544906",
        "lang": "deu",
        "isDuplicate": true,
        "date": "2022-06-28",
        "time": "08:44:00",
        "dateTime": "2022-06-28T08:44:00Z",
        "dateTimePub": "2022-06-28T07:44:00Z",
        "dataType": "news",
        "sim": 0,
        "url": "https://www.rga.de/leute/jason-momoa-wird-botschafter-fuer-ozeanschutz-zr-91635170.html",
        "title": "Jason Momoa wird Botschafter für Ozeanschutz",
        "body": "Der auf Hawaii geborene Schauspieler Jason Momoa ist vor allem für seine Rolle als \"Aquaman\" bekannt. Nun wurde er zum Botschafter für das Leben unter Wasser ernannt.\n\nLissabon - \"Aquaman\"-Star Jason Momoa setzt sich von nun an als Botschafter für den Schutz der Ozeane und seiner Bewohner ein.\n\n\"Voller Respekt, Bewunderung und Demut schließe ich mich der UN-Familie an und verpflichte mich zu der äußerst wichtigen Arbeit: dem Ozean und allen lebenden Kreaturen auf unserem wunderschönen, BLAUEN Planeten zu dienen, sie zu schützen und zu erhalten\", schrieb der 42-Jährige auf Instagram. Das UN-Umweltprogramm UNEP ernannte ihn bei der Ozeankonferenz der Vereinten Nationen am Montag zum \"Botschafter für das Leben unter Wasser\".\n\nDer auf Hawaii geborene Schauspieler ist vor allem bekannt für seine Rolle als DC-Superheld \"Aquaman\", der das Unterwasserreich Atlantis regiert und mit Meereslebewesen kommunizieren kann. Außerdem spielte er den Krieger Khal Drogo in \"Game of Thrones\". Laut einer UNEP-Mitteilung setzt sich Momoa schon seit längerer Zeit unter anderem gegen die Verschmutzung der Meere durch Einweg-Plastik und für den Erhalt der Korallenriffe ein. Als Botschafter soll er die Welt weiter auf die Dringlichkeit zum Handeln aufmerksam machen.\n\nMomoa wurde zu der Ozeankonferenz in Lissabon von seinen beiden Kindern, der 14-jährigen Lola und dem 13-jährigen Nakoa-Wolf, begleitet. Beide posierten neben ihrem Vater für ein Foto, welches Momoa auf Instagram veröffentlichte. \"Wir müssen uns bemühen, das Unrecht, das wir an unseren Kindern und Enkeln verübt haben, wieder gut zu machen\", erklärte der Hollywoodstar. dpa",
        "source": {
          "uri": "rga.de",
          "dataType": "news",
          "title": "http://www.rga.de"
        },
        "authors": [],
        "concepts": [
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Jason_Momoa",
            "type": "person",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Jason Momoa"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Aquaman",
            "type": "person",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Aquaman"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Water",
            "type": "wiki",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Water"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Hawaii",
            "type": "loc",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Hawaii"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Hawaii"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "United States"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/United_Nations_Environment_Programme",
            "type": "org",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "United Nations Environment Programme"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Ocean",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Ocean"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Lisbon",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Lisbon"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Lisbon"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Portugal"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Planet",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Planet"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Atlantis",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Atlantis"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/United_Nations",
            "type": "org",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "United Nations"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Instagram",
            "type": "org",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Instagram"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Filmpreis",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Deutscher Filmpreis"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Coral_reef",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Coral reef"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Game_of_Thrones",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Game of Thrones"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Presse-Agentur",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Deutsche Presse-Agentur"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Hollywood",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Hollywood"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Hollywood"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "United States"
                }
              }
            }
          }
        ],
        "categories": [
          {
            "uri": "news/Technology",
            "label": "news/Technology",
            "wgt": 58
          }
        ],
        "image": "https://www.rga.de/bilder/2022/06/28/91635170/29246233-jason-momoa-2wef.jpg",
        "eventUri": null,
        "sentiment": null,
        "wgt": 394101840,
        "relevance": 1
      },
      {
        "uri": "7094544994",
        "lang": "deu",
        "isDuplicate": false,
        "date": "2022-06-28",
        "time": "08:43:00",
        "dateTime": "2022-06-28T08:43:00Z",
        "dateTimePub": "2022-06-28T08:42:00Z",
        "dataType": "news",
        "sim": 0,
        "url": "https://www.mittelstandcafe.de/dhfpg-student-als-j-ngster-trainer-in-der-junioren-bundesliga-1990589.html",
        "title": "DHfPG-Student als jüngster Trainer in der Junioren-Bundesliga - Mittelstand Cafe",
        "body": "\"Ich recherchierte viel im Internet und schaute mir verschiedene Bewertungen zu Hochschulen an. Dann wurde ich auf die DHfPG aufmerksam und war direkt angetan vom dualen Studiensystem.\" Aus den sechs dualen Bachelor-Studiengängen der DHfPG entschloss sich Florian Kästner für den Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement, der die Themenfelder Trainings-, Natur-, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften verbindet.\n\n\"Für mich war es eine optimale Kombination aus Betriebswirtschaft und Trainingswissenschaft. Hinzukam, dass ich durch meine Verletzungen schon persönliche Erfahrungen in dem Bereich gesammelt hatte, und diese wollte ich mit anderen Menschen teilen.\" Das duale Bachelor-Studiensystem der DHfPG beinhaltet neben der theoretischen Ausbildung an der Hochschule auch eine betriebliche Ausbildung bei einem der über 4.300 Ausbildungspartner. Fündig wurde der passionierte Fußballer im VIMODROM in Erfurt. \"Das hat optimal gepasst. Dort hatte ich viele Personal Trainings, in denen ich neben meinen Kompetenzen aus dem Studium auch meine eigenen Erfahrungen aus den Knieverletzungen an Kunden weitergeben konnte.\" Neben Studium und betrieblicher Ausbildung brachte der DHfPG-Studierende seine Karriere als Fußballtrainer voran. \"Das Studiensystem bietet einem genug Flexibilität, sodass neben Beruf und Studium ein Wechsel als Co-Trainer in die U17 von Rot-Weiß Erfurt möglich war.\"\n\nWechsel zum Fußballinternat\n\nNach knapp einem Jahr Studienzeit bot sich für Florian Kästner die Möglichkeit, sein duales Studium beim Jugendfußball-Leistungszentrum in Schlotheim fortzuführen. \"Dadurch hatte ich in meiner betrieblichen Ausbildung den direkten Kontakt zum Fußball. Weiterhin durfte ich dort neue Aufgabengebiete begleiten, die mich auch persönlich weitergebracht haben. \"Bei den Trainingseinheiten, vor allem im athletischen Bereich, konnte ich stets auf die Studieninhalte aus den vielzähligen Modulen der Trainingswissenschaft zurückgreifen. Aber auch bei der Kommunikation mit den Eltern und Internatsbewohnern halfen mir die Präsenzphasen enorm weiter.\"\n\nAls dualer Student zum FC Carl Zeiss Jena\n\n\"Mich erreichte eine Anfrage von der sportlichen Leitung vom FC Carl Zeiss Jena, die mir anboten, mein duales Studium bei ihnen in der Geschäftsstelle fortzuführen.\" Für den damaligen Bachelor-Studenten eine einmalige Chance, die er sich nicht entgehen ließ. In der kommenden Spielzeit übernimmt Florian Kästner die Cheftrainerrolle bei den U17-Junioren und wird damit der jüngste Trainer der B-Junioren-Bundesliga.\n\nTrainerkarriere, administrativer Mitarbeiter in der Geschäftsstelle & MBA-Studium\n\nNeben seinen sportlichen Erfolgen schloss er sein Bachelor-Studium an der DHfPG erfolgreich ab und entschied sich, seinen akademischen Werdegang an der DHfPG fortzuführen. \"Ich habe schon früh gemerkt, welchen Mehrwert mir die Studieninhalte bieten und daher stand der Entschluss schnell fest, dass ich noch den Master dranhängen möchte.\" Aus den vier möglichen Master-Studiengängen wählte der Thüringer den Master of Business Administration Sport-/Gesundheitsmanagement.\n\n\"Da der Fußball ein sehr schnelllebiges Geschäft ist und man nie weiß, was kommt, habe ich mich für den Schwerpunkt Betriebliches Gesundheitsmanagement entschieden. Es ist ein Zukunftsthema, das für viele Unternehmen immer wichtiger wird. Sollte es mit dem Fußball nichts werden, bin ich durch das Studium so breit aufgestellt, dass ich mich theoretisch auch noch anderweitig weiterentwickeln kann. Und das finde ich einfach top, dass man sich an der DHfPG persönliche Schwerpunkte setzen kann, womit man seinen Weg wählt und selbst gestaltet.\"\n\nDurch die Corona-Pandemie passte die DHfPG das Studiensystem an, wodurch die Studierenden mittlerweile in der Lage sind, selbst zu entscheiden, wie sie die Präsenzphasen absolvieren möchten - vor Ort oder digital. \"Für mich ist das eine unschlagbare Kombination. Ich kann die Lerneinheiten durch die digitalen Alternativen so legen, dass ich sie mit meinem Beruf und meiner Trainertätigkeit optimal vereinbaren kann. Die Vor-Ort-Präsenzphasen nutze ich, um mich besser mit den Kommilitonen und den Dozenten auszutauschen und Fragen zu stellen, die ich über die Chat-Funktion bei den digitalen Präsenzphasen vielleicht nicht stellen würde.\"",
        "source": {
          "uri": "mittelstandcafe.de",
          "dataType": "news",
          "title": "Mittelstand Cafe"
        },
        "authors": [],
        "concepts": [
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Hochschule_für_Prävention_und_Gesundheitsmanagement",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement"
            }
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Trainingswissenschaft",
            "type": "wiki",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Trainingswissenschaft"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Hochschule",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Hochschule"
            }
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Fußballnationalmannschaft_(U-17-Junioren)",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Selección de fútbol sub-17 de Alemania"
            }
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Duales_Studium",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Duales Studium"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/FC_Carl_Zeiss_Jena",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "FC Carl Zeiss Jena"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Health_administration",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Health administration"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Business_administration",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Business administration"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Natural_science",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Natural science"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Bachelor's_degree",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Bachelor's degree"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Manager_(association_football)",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Manager (association football)"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Economics",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Economics"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Internet",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Internet"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Association_football",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Association football"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Erfurt",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Erfurt"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Erfurt"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Trainerassistent",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Segundo entrenador"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Adaptability",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Adaptability"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Modularity",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Modularity"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/FC_Rot-Weiß_Erfurt",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "FC Rot-Weiß Erfurt"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Master_of_Business_Administration",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Master of Business Administration"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Communication",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Communication"
            }
          }
        ],
        "categories": [
          {
            "uri": "news/Technology",
            "label": "news/Technology",
            "wgt": 66
          }
        ],
        "image": "https://www.mittelstandcafe.de/wp-content/uploads/1990589.jpg",
        "eventUri": null,
        "sentiment": null,
        "wgt": 394101780,
        "relevance": 1
      },
      {
        "uri": "7094545839",
        "lang": "eng",
        "isDuplicate": false,
        "date": "2022-06-28",
        "time": "08:43:00",
        "dateTime": "2022-06-28T08:43:00Z",
        "dateTimePub": "2022-06-28T08:43:00Z",
        "dataType": "news",
        "sim": 0.6705882549285889,
        "url": "https://www.mittelstandcafe.de/kbundb-und-deutsche-bahn-bauen-zusammenarbeit-aus-1990588.html",
        "title": "KB&B und Deutsche Bahn bauen Zusammenarbeit aus - Mittelstand Cafe",
        "body": "\"Wir freuen uns sehr über das Vertrauen der Deutschen Bahn in unsere Expertise und auf die neuen Aufgaben sowie spannende Projekte. DB Fernverkehr zählt bereits seit vielen Jahren zu unseren geschätzten Kunden. Umso mehr sind wir begeistert, die Deutsche Bahn nun auch im Bereich Kinder- und Jugendkommunikation zu unterstützen und zu beraten\", so KB&B-Gründer und Geschäftsführer Rolf Kosakowski.\n\nGegenstand des Vertrages sind u.a. die Betreuung (z. B. Planung, Beratung, Konzeption, Organisation sowie die konzeptionelle, grafische und textliche Gestaltung) und die Realisierung von Kommunikationsprojekten der DB auf dem Gebiet Kinder- und Jugendkommunikation/-marketing. Dies beinhaltet die Umsetzung und Weiterentwicklung der Kinderwebsite www.olis-bahnwelt.de, sowie weiterer bestehender Maßnahmen. Zudem sind auch die strategische Beratung und Neukonzeption von kreativen Maßnahmen, Aktionen und Formaten für die jungen Zielgruppen (analog, digital und live) in Planung.\n\n\"Wir wollen die jungen Zielgruppen für unser Unternehmen begeistern und noch mehr Einblicke in die bunte und vielseitige Welt der Deutschen Bahn geben. Mit KB&B haben wir dafür die Spezialagentur gefunden, die uns mit kreativen Ideen und viel Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen aber auch im Bildungsbereich überzeugt hat\", betonte Nicole Schumacher, Leiterin Public Relations/Content Marketing/Media der Deutschen Bahn AG.",
        "source": {
          "uri": "mittelstandcafe.de",
          "dataType": "news",
          "title": "Mittelstand Cafe"
        },
        "authors": [],
        "concepts": [
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/DB_Fernverkehr",
            "type": "org",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "DB Fernverkehr"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Bahn",
            "type": "org",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Deutsche Bahn"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Kilobyte",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Kilobyte"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Analog_signal",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Analog signal"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Public_relations",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Public relations"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Marketing",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Marketing"
            }
          }
        ],
        "categories": [
          {
            "uri": "dmoz/Business/Industrial_Goods_and_Services/Casting,_Molding,_Machining",
            "label": "dmoz/Business/Industrial Goods and Services/Casting, Molding, Machining",
            "wgt": 4
          },
          {
            "uri": "dmoz/Society/Issues/End-of-Life",
            "label": "dmoz/Society/Issues/End-of-Life",
            "wgt": 8
          },
          {
            "uri": "dmoz/Shopping/Antiques_and_Collectibles/Toys_and_Games",
            "label": "dmoz/Shopping/Antiques and Collectibles/Toys and Games",
            "wgt": 4
          },
          {
            "uri": "dmoz/Society/Work/Rethinking_Work",
            "label": "dmoz/Society/Work/Rethinking Work",
            "wgt": 4
          }
        ],
        "image": "https://www.mittelstandcafe.de/wp-content/uploads/1990588.jpg",
        "eventUri": "eng-7813372",
        "sentiment": -0.5137254901960784,
        "wgt": 394101780,
        "relevance": 1
      },
      {
        "uri": "7094544908",
        "lang": "deu",
        "isDuplicate": true,
        "date": "2022-06-28",
        "time": "08:43:00",
        "dateTime": "2022-06-28T08:43:00Z",
        "dateTimePub": "2022-06-28T07:40:00Z",
        "dataType": "news",
        "sim": 0,
        "url": "https://www.rga.de/politik/ukraine-news-krieg-verhandlungen-russland-putin-selenskyj-waffen-belarus-lieferung-zr-91633036.html",
        "title": "\"Hoch entwickelte Systeme\": Biden-Berater bestätigt neue Waffen für die Ukraine",
        "body": "Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj warnt Belarus vor der Einmischung in den Ukraine-Krieg. Die Verhandlungen im News-Ticker.\n\nUpdate vom 27. Juni, 16.15 Uhr: Neue amerikanische Waffenlieferungen an die Ukraine sind offiziell. Wie das ukrainische Medium Kyiv Independent via Twitter berichtete, hat der amerikanische nationale Sicherheitsberater Jake Sullivan neue Lieferungen bestätigt: \"Ich kann bestätigen, dass wir tatsächlich im Prozess der Abwicklung eines Pakets sind, welches hoch entwickelte Luftverteidigungssysteme beinhaltet.\"\n\nUpdate vom 27. Juni, 15.10 Uhr: Wolodymyr Selenskyj hat die G7-Staaten dazu aufgerufen, die Sanktionen gegen Russland zu verschärfen und die Preise für russisches Öl zu deckeln. \"Für uns ist eine einheitliche Position der G7-Länder zu den Sanktionen wichtig\", schrieb der Präsident der Ukraine am Montag im Onlinedienst Telegram. Die Strafmaßnahmen müssten weiter verschärft werden, \"indem die Preise für Öl begrenzt werden, die der Aggressor exportiert\".\n\nUpdate vom 27. Juni, 13.58 Uhr: Boris Johnson hat die Unterstützung für die Ukraine im Krieg gegen Russland mit dem Kampf gegen Nazi-Deutschland und Adolf Hitler verglichen. Der Preis für die Freiheit sei es wert, gezahlt zu werden, sagte der britische Premier am Montag am Rande des G7-Gipfels auf Schloss Elmau der BBC.\n\nDie Demokratien hätten Mitte des 20. Jahrhunderts lange gebraucht, um eine Antwort zu Tyrannei und Aggression zu finden, und der Prozess sei sehr teuer gewesen. \"Aber mit der Niederlage der Diktatoren, vor allem von Nazi-Deutschland, brachte dies viele Jahrzehnte der Stabilität, eine Weltordnung, die sich auf ein regelbasiertes internationales System stützte\", betonte Johnson. \"Das ist schützenswert, das ist es wert, verteidigt zu werden, das bringt langfristigen Wohlstand.\"\n\nUpdate vom 27. Juni, 12.29 Uhr: Russland hat neue Sanktionen gegen kanadische Staatsbürger verhängt. Das russische Außenministerium veröffentlichte eine Liste, die 43 Kanadier umfasst, die in der Zukunft nicht mehr nach Russland einreisen dürfen. Die Sanktionen zielen insbesondere auf Personen aus dem Umfeld des kanadischen Premierministers Justin Trudeau ab. Auf der Liste befinden sich unter anderem Trudeaus Kommunikationsdirektor, eine Strategieberaterin und seine stellvertretende Stabschefin.\n\nUpdate vom 27. Juni, 11.32 Uhr: Die Präsidentin der Republik Moldau, Maia Sandu, ist in Kiew eingetroffen. Wie das Mediennetzwerk Nexta via Twitter berichtete, handle es sich dabei um einen außerplanmäßigen Besuch. Die Präsidentin werde Irpin, Butscha und Borodjanka besuchen und Gespräche mit Wolodymyr Selenskyj führen..\n\nErstmeldung: Kiew - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert die Menschen im Nachbarland Belarus dazu auf, sich nicht in den eskalierten Ukraine-Konflikt hineinziehen zu lassen. \"Der Kreml hat bereits alles für Sie entschieden\", sagte er am Sonntag mit Blick auf Moskau in seiner abendlichen Videoansprache. \"Aber Ihr seid keine Sklaven und Kanonenfutter. Ihr dürft nicht sterben.\" Die Menschen sollten nicht andere für Belarus entscheiden lassen.\n\nAm Samstag hatte sich der belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko abermals mit Russlands Präsident Wladimir Putin getroffen. Dabei kündigte der Kremlchef die Lieferung von Raketensystemen vom Typ Iskander-M nach Belarus an, die auch mit nuklearen Sprengköpfen bestückt werden können. Nach jüngsten Angaben aus Kiew griffen russische Truppen die Ukraine zuletzt auch von Belarus aus an.\n\nDas Land gilt als enger Verbündeter Russlands und wurde während des Krieges wiederholt als Stützpunkt von der russischen Armee verwendet. Lange Zeit schloss Lukaschenko dennoch aus, dass sich Belarus in den Ukraine-Krieg militärisch einmischen würde. Schon vor Selenskyjs Ansprache kamen jedoch Vermutungen auf, dass der russische Machthaber Druck auf Lukaschenko ausübt, sich am Krieg zu beteiligen. Der ukrainische Präsident sagte diesbezüglich: \"Ich weiß, dass die Menschen in Belarus uns unterstützen, nur uns, nicht den Krieg. Und deshalb will die russische Führung Sie in einen Krieg hineinziehen\"\n\nDes Weiteren forderte Selenskyj, der am Montag beim G7-Gipfel spricht, mit Blick auf russische Angriffe abermals mehr Waffen. Jede Verzögerung von Waffenlieferungen an die Ukraine sei eine Einladung an Russland, weiter zuzuschlagen. \"Wir brauchen eine schlagkräftige Luftverteidigung - modern, wirksam.\" Es gebe bereits Vereinbarungen mit Partnern, doch die müssten sich schneller bewegen.\n\nDem Anschein nach planen die USA bereits weitere Lieferungen an die Ukraine. Die amerikanische Journalistin Natasha Bertrand vom Fernsehsender CNN teilte via Twitter folgende Nachricht: \"Die USA planen bereits diese Woche anzukündigen, dass sie NASAMS, ein hoch entwickeltes Boden-Luft Raketenabwehr-System, für die Ukraine gekauft haben.\" Des Weiteren würden auch weitere Lieferungen in dieser Woche angekündigt werden.",
        "source": {
          "uri": "rga.de",
          "dataType": "news",
          "title": "http://www.rga.de"
        },
        "authors": [],
        "concepts": [
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Belarus",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Belarus"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Volodymyr_Zelensky",
            "type": "person",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Volodymyr Zelensky"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Sanctions_(law)",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Sanctions (law)"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/President_of_Ukraine",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "President of Ukraine"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Ukraine",
            "type": "loc",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Ukraine"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Ukraine"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Russia",
            "type": "loc",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Russia"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Russia"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Boris_Johnson",
            "type": "person",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Boris Johnson"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/War_in_Donbass",
            "type": "wiki",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "War in Donbass"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Nazi_Germany",
            "type": "loc",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Nazi Germany"
            },
            "location": null
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Petroleum",
            "type": "wiki",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Petroleum"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/United_States",
            "type": "loc",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "United States"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "United States"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Telegram_(messaging_service)",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Telegram (messaging service)"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Group_of_Seven",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Group of Seven"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Jake_Sullivan",
            "type": "person",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Jake Sullivan"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/French_invasion_of_Russia",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "French invasion of Russia"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/National_Security_Advisor_(United_States)",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "National Security Advisor (United States)"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Liberty",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Liberty"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Adolf_Hitler",
            "type": "person",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Adolf Hitler"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/President_of_the_Republic",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "President of the Republic"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/The_Independent",
            "type": "org",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "The Independent"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Twitter",
            "type": "org",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Twitter"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Kiev",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Kiev"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Kiev"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Ukraine"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Canada",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Canada"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Canada"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/41st_G7_summit",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "41st G7 summit"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Maia_Sandu",
            "type": "person",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Maia Sandu"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Ministry_of_Foreign_Affairs_(Russia)",
            "type": "org",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Ministry of Foreign Affairs (Russia)"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Minister_of_Canada",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Prime Minister of Canada"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Minister_of_the_United_Kingdom",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Prime Minister of the United Kingdom"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Imperial_Russian_Army",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Imperial Russian Army"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Alexander_Lukashenko",
            "type": "person",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Alexander Lukashenko"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Dictatorship",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Dictatorship"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Justin_Trudeau",
            "type": "person",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Justin Trudeau"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Democracy",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Democracy"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Citizenship",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Citizenship"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/BBC",
            "type": "org",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "BBC"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Moldova",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Moldova"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Moldova"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Surface-to-air_missile",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Surface-to-air missile"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Air_force",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Air force"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Moscow_Kremlin",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Moscow Kremlin"
            },
            "location": null
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/CNN",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "CNN"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Democratic_Party_(United_States)",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Democratic Party (United States)"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Vladimir_Putin",
            "type": "person",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Vladimir Putin"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Moscow",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Moscow"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Moscow"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Russia"
                }
              }
            }
          }
        ],
        "categories": [
          {
            "uri": "news/Politics",
            "label": "news/Politics",
            "wgt": 98
          }
        ],
        "image": "https://www.rga.de/bilder/2022/06/27/91633036/29211910-us-praesident-joe-biden-haelt-eine-ansprache-im-weissen-haus-auf-einem-bildschirm-im-hintergrund-ist-ein-bild-von-wladimir-putin-zu-sehen-3ZhJDOt1BXef.jpg",
        "eventUri": null,
        "sentiment": null,
        "wgt": 394101780,
        "relevance": 1
      },
      {
        "uri": "7094544848",
        "lang": "deu",
        "isDuplicate": true,
        "date": "2022-06-28",
        "time": "08:43:00",
        "dateTime": "2022-06-28T08:43:00Z",
        "dateTimePub": "2022-06-28T07:51:00Z",
        "dataType": "news",
        "sim": 0,
        "url": "https://www.rga.de/politik/g7-staaten-geben-milliarden-fuer-ernaehrungssicherheit-zr-91635184.html",
        "title": "G7-Staaten geben Milliarden für Ernährungssicherheit",
        "body": "Ein US-Regierungssprecher wirft Putin vor, Lebensmittel als Kriegswaffe einzusetzen. Die G7-Staaten fassen zum Abschluss ihres Treffens eine wichtige Entscheidung, um die weltweite Not zu lindern.\n\nElmau - Die G7-Staaten werden sich nach Angaben der US-Regierung verpflichten, bis zu fünf Milliarden US-Dollar für die weltweite Ernährungssicherheit bereitzustellen.\n\nMehr als die Hälfte des Betrages werde von den Vereinigten Staaten kommen, sagte ein hochrangiger US-Regierungsvertreter am Dienstag beim G7-Gipfel im bayerischen Elmau.\n\nDer Regierungsvertreter warf dem russischen Präsidenten Wladimir Putin vor, \"Lebensmittel als Kriegswaffe\" einzusetzen. Schätzungen gingen davon aus, dass bis zu 40 Millionen Menschen in diesem Jahr durch Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine in die Armut gedrängt werden könnten. Das wiederum hätte Auswirkungen auf die Ernährungssicherheit in der ganzen Welt.\n\nDer Regierungsvertreter sagte weiter, US-Präsident Joe Biden werde beim Gipfel 2,76 Milliarden Dollar (2,61 Milliarden Euro) an zusätzlichen US-Mitteln für die Bemühungen in über 47 Ländern und regionalen Organisationen zusagen. Zwei Milliarden Dollar davon würden zur Rettung von Menschenleben durch direkte humanitäre Maßnahmen eingesetzt. 760 Millionen Dollar seien für nachhaltige kurz- und mittelfristige Nahrungsmittelhilfe vorgesehen. dpa",
        "source": {
          "uri": "rga.de",
          "dataType": "news",
          "title": "http://www.rga.de"
        },
        "authors": [],
        "concepts": [
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Group_of_Seven",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Group of Seven"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Vladimir_Putin",
            "type": "person",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Vladimir Putin"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Food",
            "type": "wiki",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Food"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Federal_government_of_the_United_States",
            "type": "org",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Federal government of the United States"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/United_States_dollar",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "United States dollar"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/41st_G7_summit",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "41st G7 summit"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/War_of_aggression",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "War of aggression"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/United_States",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "United States"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "United States"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Russia",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Russia"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Russia"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Joe_Biden",
            "type": "person",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Joe Biden"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Sustainability",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Sustainability"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Presse-Agentur",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Deutsche Presse-Agentur"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Poverty",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Poverty"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Euro",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Euro"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Ukraine",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Ukraine"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Ukraine"
              }
            }
          }
        ],
        "categories": [
          {
            "uri": "news/Politics",
            "label": "news/Politics",
            "wgt": 57
          }
        ],
        "image": "https://www.rga.de/bilder/2022/06/28/91635184/29246299-g7-gipfel-eef.jpg",
        "eventUri": null,
        "sentiment": null,
        "wgt": 394101780,
        "relevance": 1
      },
      {
        "uri": "7094544911",
        "lang": "deu",
        "isDuplicate": true,
        "date": "2022-06-28",
        "time": "08:43:00",
        "dateTime": "2022-06-28T08:43:00Z",
        "dateTimePub": "2022-06-28T07:38:00Z",
        "dataType": "news",
        "sim": 0,
        "url": "https://www.rga.de/tv-kino/aktenzeichen-xy-mann-geht-mit-hund-spazieren-beide-verschwinden-zr-91635162.html",
        "title": "Aktenzeichen XY: Mann geht mit Hund spazieren - beide verschwinden",
        "body": "Am Mittwoch (29. Juni 2022) zeigt das ZDF eine neue Folge von \"Aktenzeichen XY\". Dabei wird auch das Verschwinden von Walter Schuster Thema sein. Lesen Sie hier mehr:\n\nIn der Sendung \"Aktenzeichen XY\" stellt Moderator Rudi Cerne am Mittwoch neue vier mysteriöse Vermisstenfälle vor, die alle eines gemein haben: Die Personen sind plötzlich verschwunden und nie wieder aufgetaucht. Der Vermisstenfall von Walter Schuster (58) und seinem Hund Zeus aus Meiningen in Thüringen wirft dabei besonders viele Fragen auf, denn: Die beiden verschwinden ganz in der Nähe ihrer Wohnung in der \"Alte Henneberger Straße\".\n\nMANNHEIM24 verrät, was zum Vermisstenfall Walter Schuster aus \"Aktenzeichen XY\" bekannt ist.\n\nFür Familie und Freunde ist das plötzliche Verschwinden von Schuster ein großes Rätsel. Die Ermittler berichten, dass der 58-jährige Vermisste in einer \"harmonischen Ehe gelebt\" und sich auf einen bevorstehenden Urlaub mit der Familie gefreut habe. In der neuen Folge der ZDF-Sendung Aktenzeichen XY hoffen die Ermittler auf Hinweise. Zu Gast bei Moderatorin Rudi Cerne wird Susan Gütten von der Kripo in Suhl sein.",
        "source": {
          "uri": "rga.de",
          "dataType": "news",
          "title": "http://www.rga.de"
        },
        "authors": [],
        "concepts": [
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Walter_Schuster",
            "type": "person",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Walter Schuster (Skirennläufer)"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Aktenzeichen_XY_…_ungelöst",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Aktenzeichen XY … ungelöst"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Missing_person",
            "type": "person",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Missing person"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/ZDF",
            "type": "org",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "ZDF"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Media_presenter",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Media presenter"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/House_of_Henneberg",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "House of Henneberg"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Rudi_Cerne",
            "type": "person",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Rudi Cerne"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Dog",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Dog"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Meiningen",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Meiningen"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Meiningen"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Thuringia",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Thuringia"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Thuringia"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Kriminalpolizei",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Kriminalpolizei"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Family",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Family"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Suhl",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Suhl"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Suhl"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          }
        ],
        "categories": [],
        "image": "https://www.rga.de/bilder/2022/06/28/91635162/29246075-aktenzeichen-xy-vermisst-nachgestellte-szene-ein-mann-steht-vor-seinem-haus-neben-ihm-ein-wohnmobil-mit-aufgeklappter-motorhaube-vier-maenner-auf-Vef.jpg",
        "eventUri": null,
        "sentiment": null,
        "wgt": 394101780,
        "relevance": 1
      },
      {
        "uri": "7094543935",
        "lang": "deu",
        "isDuplicate": true,
        "date": "2022-06-28",
        "time": "08:43:00",
        "dateTime": "2022-06-28T08:43:00Z",
        "dateTimePub": "2022-06-28T07:52:00Z",
        "dataType": "news",
        "sim": 0,
        "url": "https://www.rga.de/panorama/todesopfer-nordsee-tornado-unwetter-zierikzee-zeeland-urlaub-niederlande-zr-91634751.html",
        "title": "Videos zeigen Zerstörung: Ein Todesopfer - Tornado wütet in Nordsee-Urlaubsregion",
        "body": "An der Nordseeküste sorgt ein Tornado in einer bei deutschen Touristen beliebten Ferienregion für Zerstörung. Es gibt mindestens ein Todesopfer und mehrere Verletzte.\n\nMünchen/Zierikzee - An der niederländischen Nordseeküste war das Wetter Anfang der Woche nicht so heiß wie in weiten Teilen Deutschlands, wo deshalb Unwetter-Gefahr mit schweren Gewittern und Starkregen bestand - etwa am Alpenrand in Bayern. Und dennoch sorgte genau dort am Montag (27. Juni) ein Naturphänomen für Verwüstung und Zerstörung.\n\nKonkret: Ein Tornado zog über die bei deutschen Touristen beliebte Kleinstadt Zierikzee (rund 12.000 Einwohner) in Zeeland und richtete in mehreren Straßen erheblichen Schaden an. Behördenangaben zufolge soll es ein Todesopfer geben. Zudem berichtet das ZDF von mindestens zehn Verletzten.\n\n\"Der Schaden ist in manchen Straßen von Zierikzee beträchtlich\", erklärten die Rettungsdienste der Stadt, die im äußersten Südwesten der Niederlande liegt: \"Neben umherfliegenden Dachziegeln und umgestürzten Bäumen wurden von vier Häusern die Dächer weggeblasen.\"\n\nVideos von privaten Usern, die bei Twitter kursieren, sollen zeigen, wie der Tornado mit voller Wucht durch die Kleinstadt auf der Insel Schouwen-Duiveland in der niederländischen Provinz Zeeland zieht. Zierikzee ist für eine pittoreske Altstadt mit Häusern im neoklassischen Stil bekannt und deshalb insbesondere bei Tagestouristen bekannt.\n\nDiplom-Meteorologe Dominik Jung, Geschäftsführer des Wetterdienstes Q.met., hatte auch für Teile Deutschlands vor möglichen Tornados gewarnt. \"Heute drohen bei besonders heftigen Unwettern auch sogenannte Downbursts oder sogar Tornados. Hagel, Starkregen und Sturmböen sind auch zu erwarten\", sagte Jung: \"Die aktuelle Wetterwoche wird teilweise recht turbulent ausfallen.\"\n\nDie Niederlande erleben im Schnitt mehrere Tornados pro Jahr. Einen Tornado mit einem Todesopfer gab es laut dem öffentlich-rechtlichen Sender NOS aber seit Jahrzehnten nicht mehr. Einen solchen Wirbelsturm habe es letztmals 1992 gegeben, wird berichtet. Aus deutschen Nordsee-Regionen wurde dagegen kein Tornado gemeldet.\n\nAuch ging bis Montagabend keine entsprechende Unwetter-Warnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) raus. In Zierikzee werden derweil die Schäden aufgeräumt und Autos von umgestürzten Bäumen befreit. (pm)",
        "source": {
          "uri": "rga.de",
          "dataType": "news",
          "title": "http://www.rga.de"
        },
        "authors": [],
        "concepts": [
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Tornado",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Tornado"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/North_Sea",
            "type": "loc",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "North Sea"
            },
            "location": null
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Zierikzee",
            "type": "loc",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Zierikzee"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Zierikzee"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Netherlands"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Netherlands",
            "type": "loc",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Netherlands"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Netherlands"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Tourism",
            "type": "wiki",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Tourism"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Weather",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Weather"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Alps",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Alps"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Thunderstorm",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Thunderstorm"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Rain",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Rain"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Bavaria",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Bavaria"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Bavaria"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Munich",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Munich"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Munich"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Zeeland",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Zeeland"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Zeeland"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Netherlands"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/ZDF",
            "type": "org",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "ZDF"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Island",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Island"
            },
            "location": null
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Emergency_medical_services",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Emergency medical services"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Twitter",
            "type": "org",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Twitter"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Schouwen-Duiveland",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Schouwen-Duiveland"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Schouwen-Duiveland"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Netherlands"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Old_town",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Old town"
            },
            "location": null
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Neoclassical_architecture",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Neoclassical architecture"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Whirlwind",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Whirlwind"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Nederlandse_Omroep_Stichting",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Nederlandse Omroep Stichting"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Downburst",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Downburst"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Wetterdienst",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Deutscher Wetterdienst"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Severe_weather",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Severe weather"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Squall",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Squall"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Hail",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Hail"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Public_broadcasting",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Public broadcasting"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Auch",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Auch"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Auch"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "France"
                }
              }
            }
          }
        ],
        "categories": [],
        "image": "https://www.rga.de/bilder/2022/06/27/91634751/29244710-schwere-schaeden-zierikzee-in-zeeland-nach-dem-tornado-29eQEHUS4Eef.jpg",
        "eventUri": null,
        "sentiment": null,
        "wgt": 394101780,
        "relevance": 1
      },
      {
        "uri": "7094544820",
        "lang": "deu",
        "isDuplicate": false,
        "date": "2022-06-28",
        "time": "08:43:00",
        "dateTime": "2022-06-28T08:43:00Z",
        "dateTimePub": "2022-06-28T08:28:00Z",
        "dataType": "news",
        "sim": 0.9254902005195618,
        "url": "https://www.rga.de/politik/g7-gipfel-elmau-news-live-ticker-scholz-biden-macron-selenskyj-putin-ukraine-russland-krieg-garmisch-zr-91632545.html",
        "title": "G7-Wirbel: Biden reist wohl vorzeitig ab - US-Präsident in Madrid erwartet",
        "body": "Der G7-Gipfel in Elmau neigt sich dem Ende entgegen. Kanzler Scholz kontert Russland, US-Präsident Biden reist als erster ab. Der News-Ticker zum G7-Gipfel.\n\nUpdate vom 28. Juni, 10.25 Uhr: Rund um Schloss Elmau laufen derweil die Abreisevorbereitungen. Laut Polizeikreisen wird sich die Karawanne ab 10.40 Uhr vom Schloss in Bewegung setzen, die Sperre dauert bis 15 Uhr. Biden reist als erster ab. Tagesschau24 nennt die Wetterbedingungen als Grund für die Pläne des US-Präsidenten.\n\nUpdate vom 28. Juni, 10.04 Uhr: Joe Biden nimmt derzeit noch an einem Abschlussgespräch mit Olaf Scholz, Emmanuel Macron, Boris Johnson und Mario Draghi teil. Letztgenannter war kurzfristig zu dem Gespräch eingeladen worden, wie das Weiße Haus bestätigte.\n\nUpdate vom 28. Juni, 9.30 Uhr: Rund um Schloss Elmau bereitet die Polizei derzeit mehrere Straßensperren vor, etwa an der Protokollstrecke im Raum Garmisch oder am Kreisverkehr an der B2. Die Polizei bestätigte die Sperrung ab 9.45 Uhr. Hintergrund ist womöglich eine vorzeitige Abreise von US-Präsident Joe Biden, der den Tagungsort offenbar früher als geplant verlassen wird. Er wird am Dienstag in Madrid erwartet, wo er eine Pressekonferenz geben und vermutlich auch zu den Gipfelergebnissen sprechen wird. In der spanischen Hauptstadt findet am Donnerstag und Freitag der Nato-Gipfel statt. Seine Frau Jill befindet sich bereits vor Ort.\n\nBidens sollte Elmau zwar planmäßig als erster G7-Teilnehmer verlassen. Seine Abreise war aber eigentlich erst für 12 Uhr geplant. Nach Informationen unserer Redaktion war am Morgen noch unklar, auf welchem Weg der US-Präsident aus Bayern abreisen wird. Daher bereiten sich die Behörden zur Stunde auf mögliche Straßensperrungen vor.\n\nUpdate vom 28. Juni, 7.50 Uhr: Dritter und letzter Tag des G7-Gipfels. Auf Schloss Elmau steht heute ein Vierer-Gespräch auf dem Programm. Kanzler Scholz trifft sich mit den Teilnehmern aus den USA, Frankreich und Großbritannien. Bei einer letzten Arbeitssitzung um 10.30 Uhr geht es dann um die \"multilaterale und digitale Ordnung\" - auch mit Blick auf den G20-Gipfel großer Industrie- und Schwellenländer im November in Indonesien. Der G7-Zeitplan für Dienstag im Überblick.\n\nUpdate vom 27. Juni, 23.03 Uhr: Im Ukraine-Krieg hat Russland Raketen auf ein Kaufhaus mit rund 1000 Menschen gefeuert. Mindestens 13 Personen starben dabei. Nach der grausamen Tat veröffentlichten nun auch die G7-Regierungschefs ein Statement. Das Statement im Wortlaut:\n\n\"Wir, die Staats- und Regierungschefs der G7, verurteilen den abscheulichen Angriff auf ein Einkaufszentrum in Krementschuk. Gemeinsam mit der Ukraine trauern wir um die unschuldigen Opfer des brutalen Angriffs. Willkürliche Angriffe auf unschuldige Zivilisten stellen ein Kriegsverbrechen dar. Der russische Präsident Putin und die Verantwortlichen werden zur Rechenschaft gezogen. Heute haben wir unsere unerschütterliche Unterstützung der Ukraine angesichts der russischen Aggressionen unterstrichen. Es ist ein ungerechtfertigter Krieg, der seit 124 Tagen tobt. Wir werden weiter finanzielle, humanitäre und militärische Unterstützung für die Ukraine leisten, so lange, wie es nötig ist. Wir werden nicht ruhen, bis Russland seinen grausamen und sinnlosen Krieg gegen die Ukraine beendet.\"\n\nUpdate vom 27. Juni, 19.30 Uhr: Die G7-Staaten wollen sich zusammen mit fünf Partnerländern aus dem Süden für eine auf Regeln und Demokratie basierende Weltordnung einsetzen. Zusammen mit Argentinien, Indien, Indonesien, Senegal und Südafrika erklärten die G7 am Montag, sie setzten sich für die \"friedliche Lösung von Konflikten\" ein und stellten sich gegen \"die Androhung oder den Einsatz von Gewalt jeder Art\", die nicht im Einklang mit internationalem Recht stehe.\n\n\"Als Demokratien versuchen wir, eine regelbasierte internationale Ordnung zu fördern\", hieß es in einer Erklärung zu \"widerstandsfähigen Demokratien\", die beim G7-Gipfel auf dem bayerischen Schloss Elmau veröffentlicht wurde. Die zwölf Länder sowie die EU wollen demnach Menschenrechte schützen und Korruption bekämpfen. Ziel auf internationaler Ebene müsse es sein, \"auf gerechte, integrative und nachhaltige Lösungen für globale Herausforderungen hinzuarbeiten\", wie etwa beim Klimawandel oder bei der Corona-Pandemie. Gemeinsam solle auch die Sicherheit der Versorgung mit Nahrungsmitteln verbessert werden, um Hungersnöte zu verhindern.\n\nUpdate vom 27. Juni, 18.10 Uhr: Laut Bundeskanzler Olaf Scholz sind sich die G7 einig, dass es sich beim Ukraine-Krieg um \"sehr lang anhaltende Veränderungen dreht, die die Internationalen Beziehungen auch für sehr, sehr lange Zeit prägen werden\". Für Scholz ist klar: \"Im Verhältnis zu Russland kann es kein zurück geben.\"\n\nUpdate vom 27. Juni, 18.05 Uhr: Hinsichtlich des Ukraine-Krieges führt Bundeskanzler Olaf Scholz beim G7-Gipfel Elmau an, man blicke auf den Krieg aus \"unterschiedlichen Perspektiven\". Daher sei es wichtig, \"dass wir miteinander darüber sprechen und unsere jeweiligen Sichtweisen auch austauschen\". Der ukrainische Staatschef Selenskyj habe die Situation erneut eindringlich geschildert und sich für die Unterstützung bedankt.\n\n\"Wir alle - das haben wir versichert - werden die Ukraine in ihrer Verteidigung gegen Russland weiterhin unterstützen\", unterstreicht Scholz und bezeichnet den Ukraine-Krieg als einen \"tiefen, tiefen Einschnitt in den Internationalen Beziehungen\". Ganz besonders die Verständigung, dass Grenzen nicht mit Gewalt verändert werden sollen, sei damit verletzt worden.\n\nUpdate vom 27. Juni, 18 Uhr: Bundeskanzler Olaf Scholz äußert sich in Elmau zum G7-Gipfel. \"Die G7 sind mehr als sieben wirtschaftlich sehr erfolgreiche Demokratien\", beginnt er seine Ansprache. Dies deutlich zu machen, sei ihm ein wichtiges Ziel gewesen. Als Demokratien blicke man ähnlich auf die Welt, so Scholz. Der Bundeskanzler betont die Rolle vom Austausch zwischen diesen Ländern. \"Gegenseitiges Zuhören schafft gegenseitiges Verständnis und das erleichtert die Zusammenarbeit\", erklärt er. Mit Blick auf Klimaschutz, Energieversorgung und den Kampf gegen Hunger habe man beim G7-Gipfel \"sehr gut und offen und auch sehr konstruktiv miteinander gesprochen\".\n\nUpdate vom 27. Juni, 16.30 Uhr: Der russische Präsident Wladimir Putin will nach Angaben aus Moskau am G20-Gipfel im Herbst in Indonesien teilnehmen. \"Ja, wir haben bestätigt, dass unsere Teilnahme vorgesehen ist\", sagte der außenpolitische Berater des Kreml-Chefs, Juri Uschakow, laut der staatlichen Nachrichtenagentur Tass auf einer Pressekonferenz. Ob Putin persönlich oder per Video teilnehmen wird, sei allerdings noch unklar.\n\nDaneben gab Uschakow an, es sei noch zu früh, um die Ergebnisse des G7-Gipfels in Elmau zu kommentieren. \"Nein, es ist noch zu früh. Um ehrlich zu sein, habe ich die aktuellen Informationen selber nicht angesehen\", antwortete er auf die Frage von Journalisten.\n\nUpdate vom 27. Juni, 13.40 Uhr: Die G7-Staaten haben nun auch in einem offiziellen Statement weitreichende Unterstützung für die Ukraine angekündigt. \"Wir werden weiterhin finanzielle, humanitäre, militärische und diplomatische Unterstützung leisten und stehen an der Seite der Ukraine so lange wie nötig\", heißt es in dem am Montag veröffentlichten Papier. Bereits am Vormittag hatte das Weiße Haus eine Mitteilung mit ähnlichem Wortlaut veröffentlicht.\n\nDie G7-Staaten wollen der Ukraine 2022 bis zu 27,9 Milliarden Euro an finanzieller Unterstützung zukommen zu lassen. Damit sollen Finanzierungslücken geschlossen und die Grundbedürfnisse der ukrainischen Bevölkerung bedient werden.\n\nZu den neuen Sanktionen gegen Moskau hieß es in dem Papier: \"Wir sind entschlossen, Russlands Einnahmen, auch aus Gold, zu reduzieren.\" Details wurden jedoch nicht genannt. Darüber hinaus riefen die G7-Staaten Russland erneut zu einem Ende des Krieges auf und warnten vor dem Einsatz von chemischer, biologischer oder nuklearer Waffen. Dies wäre nicht akzeptabel und würde schwere Konsequenzen nach sich ziehen, hieß es in dem Papier. Die Staatschefs zeigten sich auch besorgt über die von Russland angekündigte Lieferung atomwaffenfähiger Raketen an Belarus.\n\nUpdate vom 27. Juni, 12.57 Uhr: Olaf Scholz hat noch stärkeren Druck der G7 auf Russlands Präsident Wladimir Putin angekündigt. \"Als G7 stehen wir geschlossen an der Seite der Ukraine und werden sie weiter unterstützen. Dafür müssen wir harte, aber notwendige Entscheidungen treffen\", schrieb der Bundeskanzler auf Twitter.\n\nScholz bedankte sich beim ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj für dessen Teilnahme am G7-Gipfel (siehe voriges Update). \"Wir werden den Druck auf Putin weiter erhöhen. Dieser Krieg muss enden\", so der Bundeskanzler weiter. Selenskyj soll zuvor von den G7 massive Unterstützung gefordert haben, um den Krieg gegen Russland noch in diesem Kalenderjahr beenden zu können.\n\nUpdate vom 27. Juni, 12.05 Uhr: Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj will den Krieg gegen Russland wohl noch in diesem Jahr beenden. Der 44-Jährige soll von den Teilnehmern des G7-Gipfels gefordert haben, \"alles zu tun\", um den Krieg mit Russland noch in diesem Jahr zu beenden. Das berichtet die Nachrichtenagentur AFP mit Verweis auf interne Kreise. Selenskyj habe darüber hinaus darauf verwiesen, dass sich der Krieg stark in die Länge ziehen würde, wenn er nicht vor dem Winter beendet werden könne.\n\nUpdate vom 27. Juni, 10.40 Uhr: Die G7-Staaten haben sich nach Angaben der US-Regierung auf weitere Strafmaßnahmen gegen Russland geeinigt. Die Maßnahmen richteten sich unter anderem gegen militärische Produktions- und Lieferketten, teilte das Weiße Haus am Montag am Rande des G7-Gipfels in Bayern mit. Demnach sollen Sanktionen gegen Hunderte weitere Personen und Institutionen erlassen sowie Strafzölle auf zahlreiche russische Produkte erhoben werden.\n\nDas Ziel der Sanktionen sei, den Zugang Russlands zu wichtigen Materialien, Dienstleistungen und Technologien weiter einzuschränken. Davon soll vor allem auch der russische Rüstungssektor betroffen sein. Damit solle Russlands Fähigkeit eingeschränkt werden, \"militärische Ausrüstung zu ersetzen, die es in seinem brutalen Krieg gegen die Ukraine bereits verloren hat\".\n\nWeiter hieß es in der Mitteilung, die USA würden auf mehr als 570 russische Produktgruppen mit einem Volumen von rund 2,3 Milliarden Dollar Strafzölle erheben. Biden und andere G7-Staats- und Regierungschefs würden sich darum bemühen, die Einnahmen aus Strafzöllen auf russische Waren zur Unterstützung der Ukraine zu verwenden. Damit wolle man sicherstellen, \"dass Russland für die Kosten seines Krieges aufkommt\".\n\nDarüber hinaus kündigte das Weiße Haus auch Einreisesperren gegen rund 500 Regierungsvertreter an, \"weil sie die Souveränität, territoriale Integrität oder politische Unabhängigkeit der Ukraine bedrohen oder verletzen oder abweichende Meinungen in Russland unterdrücken\".\n\nDie G7 werde sich der Meldung zu Folge auch dazu verpflichten, die Ukraine bei der Deckung ihrer kurzfristigen Haushaltsdefizite zu unterstützen. Die USA würden hierfür ein Hilfspaket in Höhe von 7,5 Milliarden Dollar zusagen. Die Staats- und Regierungschefs der G7 würden zusichern, die Ukraine finanziell, humanitär, militärisch und diplomatisch zu unterstützen, \"solange es nötig ist\".\n\nErstmeldung vom 26. Juni:\n\nElmau/Garmisch-Partenkirchen - Der erste Tag des G7-Gipfel in Elmau war geprägt von symbolträchtigen Bildern und der Bekanntgabe eines Milliardenpakets für Entwicklungsländer. Am zweiten Gipfeltag am Montag steht der Ukraine-Krieg auf der G7-Agenda.\n\nDie Gipfelteilnehmer aus Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, USA, Kanada und Japan versammelten sich am Sonntag vor der oberbayerischen Alpenkulisse. Auf der Bank, wo 2015 Angela Merkel und Barack Obama für vertraute Bildmomente sorgten, lächelte die G7-Gruppe nach einem \"Arbeitsabendessen\" in die Kameras.\n\nZuvor hatten die Staats- und Regierungschefs um Kanzler Olaf Scholz und US-Präsident Joe Biden ein Milliardenpaket für Entwicklungsländer bekannt gegeben. Mit einem Investitionsprogramm soll dem Einfluss Chinas entgegengewirkt werden. Die maßgeblich von den USA angestoßene Initiative solle \"hochwertige und nachhaltige Infrastruktur ermöglichen\".\n\nInsgesamt geht es um 600 Milliarden Dollar (568 Milliarden Euro). Bei der anvisierten Summe handle es sich nicht um staatliche Hilfszahlungen. Vielmehr solle mit Unterstützung der Regierungen in erster Linie privates Kapital mobilisiert werden. Man ist also abhängig vom Gusto privater Unternehmer. Ziel sei, ärmere Länder in Asien und Afrika, die für ihre Entwicklung etwa Häfen, Straßen und Brücken bauen wollen, unabhängiger von chinesischen Investitionen zu machen.\n\nAm Montag steht vor allem der Ukraine-Krieg auf dem G7-Zeitplan. Während die G7-Chefs auf Schloss Elmau tagen, bombardierte Russland die Kiew. Eigentlich hatten sich russische Truppen aus der ukrainischen Hauptstadt zurückgezogen. Eine gezielte Provokation Wladimir Putins? \"Man muss davon ausgehen, dass Putin hier seine Muskeln spielen lässt\", sagte EVP-Chef Manfred Weber (CSU) am Rande des Gipfels in der ARD.\n\nMit dabei am zweiten Gipfeltag ist auch Wolodymyr Selenskyj. Der ukrainische Präsident wird allerdings nur virtuell an den Beratungen in Bayern teilnehmen. Außerdem geht es am Montag um die Themen Klima, Energie und Gesundheit. Dazu werden die Staats- und Regierungschefs von Indonesien, Südafrika, Indien, Senegal und Argentinien auf Schloss Elmau erwartet. Mit ihnen soll unter anderem über Partnerschaften für eine nachhaltige Energiepolitik gesprochen werden. (as)",
        "source": {
          "uri": "rga.de",
          "dataType": "news",
          "title": "http://www.rga.de"
        },
        "authors": [],
        "concepts": [
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/41st_G7_summit",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "41st G7 summit"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Group_of_Seven",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Group of Seven"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Schloss_Elmau",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Schloss Elmau"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Olaf_Scholz",
            "type": "person",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Olaf Scholz"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Joe_Biden",
            "type": "person",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Joe Biden"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/War_in_Donbass",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "War in Donbass"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Democracy",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Democracy"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Chancellor_of_Germany",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Chancellor of Germany"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Vladimir_Putin",
            "type": "person",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Vladimir Putin"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Police",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Police"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Ukraine",
            "type": "loc",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Ukraine"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Ukraine"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Russia",
            "type": "loc",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Russia"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Russia"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Indonesia",
            "type": "loc",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Indonesia"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Indonesia"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Press_conference",
            "type": "wiki",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Press conference"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Volodymyr_Zelensky",
            "type": "person",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Volodymyr Zelensky"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/G20",
            "type": "wiki",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "G20"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/White_House",
            "type": "wiki",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "White House"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Shopping_center",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Shopping center"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Boris_Johnson",
            "type": "person",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Boris Johnson"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Newly_industrialized_country",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Newly industrialized country"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Emmanuel_Macron",
            "type": "person",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Emmanuel Macron"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/War_crime",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "War crime"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Rocket",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Rocket"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/International_relations",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "International relations"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Mario_Draghi",
            "type": "person",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Mario Draghi"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Industry",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Industry"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Madrid",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Madrid"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Madrid"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Spain"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Moscow",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Moscow"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Moscow"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Russia"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/United_States",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "United States"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "United States"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/United_Kingdom",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "United Kingdom"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "United Kingdom"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/France",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "France"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "France"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Spain",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Spain"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Spain"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/TASS",
            "type": "org",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "TASS"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Coronavirus",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Coronavirus"
            }
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Landesverteidigung",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Landesverteidigung"
            }
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Nahrungsmittel",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Nahrungsmittel"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Energy_supply",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Energy supply"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/European_Union",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "European Union"
            },
            "location": null
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/South_Africa",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "South Africa"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "South Africa"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Senegal",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Senegal"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Senegal"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/India",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "India"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "India"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Argentina",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Argentina"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Argentina"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/ARD_(broadcaster)",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "ARD (broadcaster)"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Manfred_Weber",
            "type": "person",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Manfred Weber"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Christian_Social_Union_in_Bavaria",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Christian Social Union in Bavaria"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Asia",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Asia"
            },
            "location": null
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Africa",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Africa"
            },
            "location": null
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Federal_government_of_the_United_States",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Federal government of the United States"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel",
            "type": "person",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Angela Merkel"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Barack_Obama",
            "type": "person",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Barack Obama"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Agence_France-Presse",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Agence France-Presse"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Twitter",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Twitter"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Bavaria",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Bavaria"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Bavaria"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Garmisch-Partenkirchen",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Garmisch-Partenkirchen"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Garmisch-Partenkirchen"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Kiev",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Kiev"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Kiev"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Ukraine"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Japan",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Japan"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Japan"
              }
            }
          }
        ],
        "categories": [
          {
            "uri": "news/Politics",
            "label": "news/Politics",
            "wgt": 96
          }
        ],
        "image": "https://www.rga.de/bilder/2022/06/26/91632545/29231014-olaf-scholz-spd-47ef.jpg",
        "eventUri": "deu-1516479",
        "sentiment": null,
        "wgt": 394101780,
        "relevance": 1
      },
      {
        "uri": "7094544845",
        "lang": "deu",
        "isDuplicate": false,
        "date": "2022-06-28",
        "time": "08:43:00",
        "dateTime": "2022-06-28T08:43:00Z",
        "dateTimePub": "2022-06-28T07:55:00Z",
        "dataType": "news",
        "sim": 0.9529411792755127,
        "url": "https://www.rga.de/politik/grundsteuer-rente-kuendigungsbutton-das-bringt-der-juli-zr-91635185.html",
        "title": "Grundsteuer, Rente, Kündigungsbutton: Das bringt der Juli",
        "body": "Millionen Immobilienbesitzer müssen eine wichtige Frist beachten - und für die Rentnerinnen und Rentner in Deutschland gibt es gute Nachrichten. Was bringt der Juli sonst noch?\n\nBerlin - Die Renten steigen, der Mindestlohn auch und wer einen Vertrag im Internet geschlossen hat, kann ihn künftig leichter kündigen. Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen im Juli:\n\nNach mehr als 20 Jahren fällt die sogenannte EEG-Umlage weg, die Kunden über die Stromrechnung zahlen. Sie beträgt momentan noch 3,72 Cent pro Kilowattstunde. Experten erwarten durch die Abschaffung zwar kein Sinken der Strompreise, aber zumindest eine Dämpfung des starken Anstiegs.\n\nDas Angebot kostenloser Schnelltests für alle endet mit dem Juni. Gratis bleiben \"Bürgertests\" nur noch für bestimmte Risikogruppen: Kinder bis fünf Jahre, Frauen zu Beginn der Schwangerschaft, Besucher von Kliniken und Pflegeheimen, Haushaltsangehörige von Infizierten. In der Regel werden nun drei Euro aus eigener Tasche pro Test fällig: zum Beispiel vor Konzertbesuchen in Innenräumen, vor größeren Familienfesten oder Besuchen bei älteren Menschen, nach Risikokontakten bei einer Warnung auf der Corona-App.\n\nSie muss nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts neu berechnet werden: Millionen Haus-, Wohnungs- und Grundstücksbesitzer müssen deshalb von Juli an bis spätestens Ende Oktober eine Art zweite Steuererklärung abgeben, in der Regel elektronisch über die Plattform Elster - mit Daten etwa zu Flurnummer, Baujahr, Wohnfläche und Bodenrichtwert. Je nach Bundesland können mal mehr und mal weniger Informationen gefragt sein, weil die Länder unterschiedliche Berechnungsmodelle anwenden. Bei Wohnungseigentümern geht es in der Regel um einige Hundert Euro im Jahr, bei Eigentümern größerer Mietshäuser auch um vierstellige Beträge. Wie viel am Ende fällig wird, erfahren die Eigentümer wahrscheinlich erst 2025, denn der aus ihren Daten zu errechnende Grundsteuerwert ist nur eine Komponente bei der Berechnung der Grundsteuer - und die Gemeinden können ihre Hebesätze anpassen und damit bestimmen, wie viel bei ihnen zu zahlen ist.\n\nGute Nachrichten gibt es für die 21 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland: Im Westen steigen die Renten zum 1. Juli um 5,35 Prozent, im Osten um 6,12 Prozent. Verbesserungen gibt es auch für Menschen, die seit längerer Zeit eine Erwerbsminderungsrente beziehen. So erhalten künftig Rentner Zuschläge, die von 2001 bis 2018 in Erwerbsminderungsrente gingen. Dass der Rentenanstieg so stark ausfällt wie schon lange nicht mehr, ist der guten Lohnentwicklung in Deutschland zu verdanken.\n\nDas Verschicken von Paketen per DHL wird am 1. Juli teilweise teurer. So kostet ein Zwei-Kilogramm-Paket, dessen Marke online erhältlich ist, fortan 5,49 Euro und damit 50 Cent mehr. Bei Sendungen ins Ausland ist das Bild gemischt: Teilweise bleiben die Gebühren konstant, teilweise verdoppeln sie sich fast, etwa bei schwereren Paketen in die USA.\n\nWer einen Vertrag im Internet schließt, kann ihn künftig einfacher kündigen. Zum 1. Juli gilt für sogenannte Dauerschuldverhältnisse die Pflicht zu einem Kündigungsbutton, mit dem Verbraucher ihre Verträge ohne großes Suchen und Briefeschreiben wieder loswerden können.\n\nDer gesetzliche Mindestlohn steigt zum 1. Juli auf 10,45 Euro je Stunde von bisher 9,82 Euro. Das ist ein Zuwachs von gut sechs Prozent.\n\nArbeitssuchende müssen bis Mitte kommenden Jahres weniger Hartz-IV-Sanktionen fürchten. Für ein Jahr soll die Möglichkeit ausgesetzt werden, das Arbeitslosengeld II bei einer Pflichtverletzung um 30 Prozent zu mindern. Das gilt etwa, wenn eine zumutbare Arbeit nicht angenommen wird. Bei wiederholten Meldeversäumnissen oder Terminverletzungen drohen allerdings auch künftig Leistungskürzungen von bis zu 10 Prozent des Regelsatzes. Das Gesetz soll zum 1. Juli in Kraft treten.\n\nDie Pflicht zur Rücknahme alter Elektrogeräte wird am 1. Juli ausgeweitet. Dann sind zum Beispiel auch Supermärkte und Discounter davon betroffen, wenn sie solche Geräte mehrmals im Jahr anbieten.\n\nE-Zigaretten werden vom 1. Juli an in die Tabaksteuer einbezogen, so dass die Preise der Inhaltsstoffe, sogenannter Liquids, steigen dürften.\n\nEine neue EU-Verordnung bringt Verbesserungen für Mobilfunkkunden. Sie sollen ab Juli im EU-Ausland dieselben Dienstleistungen nutzen können wie zu Hause - soweit im besuchten Mitgliedstaat dieselben Netze und Technologien zur Verfügung stehen. So sollten Verbraucherinnen und Verbraucher, die zu Hause 5G nutzen können, auch in den 27 EU-Staaten sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen Zugang zu 5G-Diensten bekommen. Außerdem sollen Roamingdienste automatisch unterbrochen werden, um so weitere Gebühren zu vermeiden, wenn durch den Verbrauch von Daten- oder Gesprächsvolumen zuvor festgelegte Obergrenzen erreicht wurden. Dies gilt auch für das Roaming außerhalb der EU. dpa",
        "source": {
          "uri": "rga.de",
          "dataType": "news",
          "title": "http://www.rga.de"
        },
        "authors": [],
        "concepts": [
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Pensioner",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Pensioner"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Euro",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Euro"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Germany",
            "type": "loc",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Germany"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Germany"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Economic_surplus",
            "type": "wiki",
            "score": 4,
            "label": {
              "eng": "Economic surplus"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Federal_Constitutional_Court",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Federal Constitutional Court"
            }
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Wattstunde",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Wattstunde"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Nursing_home_care",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Nursing home care"
            }
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Verminderte_Erwerbsfähigkeit",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Verminderte Erwerbsfähigkeit"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/German_Renewable_Energy_Sources_Act",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "German Renewable Energy Sources Act"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Electricity_pricing",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Electricity pricing"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Real_estate",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Real estate"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Minimum_wage",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Minimum wage"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Pregnancy",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Pregnancy"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Internet",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Internet"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Berlin",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Berlin"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Berlin"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Domesticated_animal",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Domesticated animal"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/DHL",
            "type": "org",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "DHL"
            }
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Hebesatz_(Steuerrecht)",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Hebesatz (Steuerrecht)"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Tax_return_(United_States)",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Tax return (United States)"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Land_lot",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Land lot"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Trademark",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Trademark"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Property_tax",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Property tax"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Municipality",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Municipality"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Kraft_Foods",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Kraft Foods"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Presse-Agentur",
            "type": "org",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Deutsche Presse-Agentur"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/European_Union",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "European Union"
            },
            "location": null
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/United_States",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "United States"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "United States"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Norway",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Norway"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Norway"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Liechtenstein",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Liechtenstein"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Liechtenstein"
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Iceland",
            "type": "loc",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Iceland"
            },
            "location": {
              "type": "country",
              "label": {
                "eng": "Iceland"
              }
            }
          }
        ],
        "categories": [
          {
            "uri": "news/Business",
            "label": "news/Business",
            "wgt": 98
          }
        ],
        "image": "https://www.rga.de/bilder/2022/06/28/91635185/29246369-rentner-am-meer-1Ief.jpg",
        "eventUri": "deu-1516498",
        "sentiment": null,
        "wgt": 394101780,
        "relevance": 1
      },
      {
        "uri": "7094543822",
        "lang": "deu",
        "isDuplicate": false,
        "date": "2022-06-28",
        "time": "08:43:00",
        "dateTime": "2022-06-28T08:43:00Z",
        "dateTimePub": "2022-06-28T08:41:00Z",
        "dataType": "news",
        "sim": 0,
        "url": "https://bnn.de/mittelbaden/baden-baden/mauritia-mack-rosenneuheitengarten-baden-baden-besuch-mauritia-treffen-mit-ob-spaeth-ehrenpreis",
        "title": "Namensgeberin Mauritia Mack besucht \"Mauritia\" in Baden-Baden",
        "body": "Die Blume im Baden-Badener Rosenneuheitengarten hat in diesem Jahr den Ehrenpreis für die beste Duftrose erhalten.\n\nMauritia Mack wollte mit ihrer Freundin noch unbedingt die Ausstellung \"Wert und Wander der Korallen\" von Christine und Margret Wertheim, welche im Museum Frieder Burda in Baden-Baden am 26. Juni zu Ende geht, sehen.\n\nWenn schon Baden-Baden, machten sie auf dem Weg vom Europa-Park einen Abstecher in der Rosenneuheitengarten Beutig, wo sie sich mit Markus Brunsing trafen. Er zeigte ihnen dann mit seiner fröhlichen und kompetenten Art die Neuheiten und unterhielt die Damen.\n\nEs war ja auch ein besonderer Anlass, warum es zu dem Abstecher kam. Mauritia bekam von ihrer Familie zum 60. Geburtstag vor ein paar Tagen eine Rose geschenkt, welche in einer der größten Rosenzüchterei Rosen Tantau, extra gezüchtet wurde.\n\nSomit wurde die Rose im Beisein von Jens Krüger (der Vater vieler Rosen bei Rosen Tantau in Uetersen) auf ihren Namen getauft und als sie Pate eingetragen.\n\nDass diese Rose jetzt in Baden-Baden schon ihren 4. Preis bekam, macht sie richtig stolz. Bekam die Rose \"Mauritia\" jetzt in diesem Jahr den Ehrenpreis für die beste Duftrose und die Bronzemedaille der Edelrosen. Somit hatte Fachbereichsleiter und Landschaftsarchitekt natürlich viel zu erzählen.\n\nMauritia Mack hat Markus Brunsing auch gleich mal in den Europa-Park eingeladen um ihm einen Einblick in die Gärtnerei vom Park zu zeigen.\n\nVielleicht gibt es auch eine schöne Verbindung und einen Austausch mit gemeinsamen Ideen. Mauritia Mack war jedenfalls sehr begeistert über die Begehung des Rosengartens und wird auch mit verfolgen wohin ihre Rose überall den Weg in Baden-Baden nimmt.\n\nAnschließend gingen die Damen ins LA8 und dann weiter ins Museum Frieder Burda, wo sie kurz das neue Stadtoberhaut OB Dietmar Späth begrüßen konnten.\n\nSo hatte Mauritia Mack mit ihrer Freundin einen wunderschönen Tag in Baden-Baden verbracht und sie werden sicher jetzt öfter mal schauen was in dieser schönen Stadt zu bieten ist. Alleine der Aufbau für die Musikveranstaltung im Rosengarten hat sie schon sehr gereizt, solch einem Konzert mal beizuwohnen.",
        "source": {
          "uri": "bnn.de",
          "dataType": "news",
          "title": "Badische Neueste Nachrichten"
        },
        "authors": [],
        "concepts": [
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Rose",
            "type": "wiki",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Rose"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Baden-Baden",
            "type": "loc",
            "score": 5,
            "label": {
              "eng": "Baden-Baden"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Baden-Baden"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Rosen_Tantau",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Rosen Tantau"
            },
            "location": null
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Museum_Frieder_Burda",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Museum Frieder Burda"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Europa-Park",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Europa-Park"
            }
          },
          {
            "uri": "http://de.wikipedia.org/wiki/Blume",
            "type": "wiki",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Blume"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Wertheim_am_Main",
            "type": "loc",
            "score": 3,
            "label": {
              "eng": "Wertheim am Main"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Wertheim am Main"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Godparent",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Godparent"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Medal",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Medal"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Baptism",
            "type": "wiki",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Baptism"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Uetersen",
            "type": "loc",
            "score": 2,
            "label": {
              "eng": "Uetersen"
            },
            "location": {
              "type": "place",
              "label": {
                "eng": "Uetersen"
              },
              "country": {
                "type": "country",
                "label": {
                  "eng": "Germany"
                }
              }
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Rose_garden",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Rose garden"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Landscape_architect",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Landscape architect"
            }
          },
          {
            "uri": "http://en.wikipedia.org/wiki/Horticulture",
            "type": "wiki",
            "score": 1,
            "label": {
              "eng": "Horticulture"
            }
          }
        ],
        "categories": [
          {
            "uri": "news/Arts_and_Entertainment",
            "label": "news/Arts and Entertainment",
            "wgt": 48
          }
        ],
        "image": "https://static.bnn.de/mittelbaden/baden-baden/Rose-Mauritia-sjrlge/alternates/LANDSCAPE_13x7_BASE/Rose%20Mauritia",
        "eventUri": null,
        "sentiment": null,
        "wgt": 394101780,
        "relevance": 1
      }
    ],
    "totalResults": 740028,
    "page": 1,
    "count": 10,
    "pages": 74003
  }
}